Freitag, 22. Oktober 2021
Start Schlagworte Montanregion

SCHLAGWORTE: Montanregion

Zinn. Echt oder Fälschung?

Dippoldiswalde. Die Vortragsreihe der Museen der Stadt Dippoldiswalde geht in die nächste Runde. Unter dem Titel „Zinn. Echt oder Fälschung?“ referiert Tassilo Hofmann am...

Das Versteck in der schwarzen Binge

Schneeberg/Marienberg. Die Lesungen auf den Spuren der Montanregion gehen weiter: Schneeberg ist wiederum Treffpunkt für Literaturfreunde und Bergbaufans. Kriminalkurzgeschichten greifen das Geschehen an berühmten...

Erzgebirger sind um ihre Meinung gefragt

Annaberg-Buchholz. Die Touristiker wollen es jetzt von den Erzgebirgern wissen: Welche Erwartungen hegen die Einheimischen vom Welterbeprojekt? „Dein Zuhause. Deine Perspektive. Dein Welterbe. –...

Ruft der Bubi kommen die Kumpels

Zum 14. Mal hatte Gottfried Porstmann in diesen Sommertagen zum Stammtisch der einstigen Bergleute seiner Grube nach Halsbrücke eingeladen. Er zählt zu den letzten...

Melone, Spiegelei und Blumenkohl – entdeckt diese Mineralien

Freiberg. Die Mineralienausstellung der TU Bergakademie Freiberg widmet sich mit einem Sommerferienprogramm vom 24. Juli bis 5. September 2021 Mineralen mit besonderen Formen. Unter...

Hammerhansel singt sogar ein Ständchen

Flöha/Frohnau. Klapp, klipp, klapp – das legendäre Frohnauer Hammerwerk pocht jetzt en miniature in Flöha. In der Außenanlage des Seniorenobjekts Fritzenhof hat der Nachbau...

Bergschätze funkeln wieder

Nach über achtmonatiger pandemiebedingter Schließung empfangen die Mineralienausstellung terra mineralia im Schloss Freudenstein sowie die „Mineralogische Sammlung Deutschland“ im Krügerhaus wieder Besucher. Ein Muss...

Paradegruppe schlüpft in Arbeitsmontur

Bad Schlema. Das schmucke Habit eines Bergmanns haben die Mitglieder der Paradegruppe des Bergbautraditionsvereins Wismut mit dem Arbeitskittel getauscht. Nach coronabedingter Zwangspause konnten die...

525. Schneeberger Bergstreittag

Schneeberg. Die Bergstadt rüstet für besondere Ereignisse: 2021 ist nicht nur 550. Jubiläum des großen „Berggeschrey“, sondern auch der Bergstreittag jährt sich zum 525....

Acht Reliefs aus der Hammerlinde

Ein reizvolles künstlerisches Schnitzprojekt steht jetzt vor seiner Vollendung: Die legendäre Hammerlinde wird als spezielles Kunstwerk wieder zum Leben erweckt. Aus dem Material des Baumes...

Lyrische Entdeckungsreise durch die Welterbe-Region

Sachdokumente, Expertenberichte und Chronikunterlagen beschreiben die Montanregion Erzgebirge/Krušnohoří. Robert Landgraf lädt jetzt zu einer speziellen Entdeckungsreise ein: Er beschreibet Altstadt, Huthaus und Bergstollen in...

Sonntagsspaziergang führt in Stollen und Huthaus

Wasserrad, Haspelmaschine und Geleucht standen im Blickpunkt des zum 16. Mal veranstalteten Tag der Schauanlagen des Bergbaus und Hüttenwesens im Landkreis Mittelsachsen. Vor allem...