Start Schlagworte Montanregion Erzgebirge

Schlagwort: Montanregion Erzgebirge

Saigern: Reinigen und Abtrennen wird wie vor 400 Jahren praktiziert

Glück auf, der Saigerherd kommt! So wird das Motto eines einzigartigen Kolloquiums in Olbernhau lauten. Am Welterberstandort Saigerhütte soll das klassische Verfahren zum 6....

Hunte als Sympathieträger der Bergbautradition

Ehrenfriedersdorf. Nicht erst mit Zuerkennung des Unesco-Welterbetitels Montanregion Erzgebirge im Juli 2019 zeigen sich die Einheimischen zwischen Altenberg und Zwickau als dem Bergbau und...

Einst Waggon, dann Stall und nun Gitarre

Wenn Holz erzählen könnte: Im digitalen Zeitalter werden 100 Jahre alte Bretter als Korpus einer Elektrogitarre weiterverwertet. Das Klangbeispiel nachhaltigen Produzierens widmen die Erbauer...

Helm auf im Huthaus

Deutschkatharinenberg.  Bergbauinteressierte werden seit heute wieder in Deutschkatharinenberg willkommen geheißen. Vorerst öffnen nur an Wochenenden das Huthaus und Abenteuerbergwerk Fortuna-Stolln wieder ihre Pforten. Gestandene Tourführer...

Wenn die Baldauf Villa zum Tatort wird

Dieses Szenario ist ein Muss für Krimilesefans und Freunde des Erzgebirges: Am 10. Juli 2021 wird ab 20:00 Uhr zum musischen Spektakel eingeladen, wenn...

Klare Sicht auf Mineralien und Edelsteine

Wasser und Fit sind derzeit Arbeitszutaten in der weltweit geschätzten Ausstellung Terra Mineralia in Freiberg. Doch nicht die im Schloss Freudenstein glitzernden und flimmernden...

Erzgebirgs-Pyramide dreht in Texas ihre Runden

Strahlend illuminiert eine Weihnachtspyramide aus Gahlenz den Botanischen Garten in Dallas. Das Anschieben in der amerikanischen Oelmetropole wurde aber zur kniffligen Geduldsarbeit.   Gahlenz/Dallas. Eine...

Toter im Aufschlagwasser

Kriminalistische Leselektüre rückt jetzt die Montanregion Erzgebirge in das Visier der Ermittlungen. Das Literaturprojekt Schatten über dem Erzgebirge" bringt die Welterbestandorte als Schauplätze von...

Berggeschichte auf 40 Millimeter gebannt

Mit einer längst über Erzgebirgsgrenzen hinaus beachteten Aktion erweisen die Freiberger Numismatiker der Montanlandschaft und ihren Menschen die glänzende Referenz. Drei Bergbaureviere sind in...

45 Minuten bis Chomutov, sieben Stunden bis Wien

Marienberg. Die Kammregion des Erzgebirges rückt zwischen Sachsen und Böhmen verkehrstechnisch weiter zusammen. Seit diesem Wochenende verbindet die Buslinie 588 die Städte Marienberg und...

Der Sprengmeister Kupferbergs

Das Bergwerk Měděnec zählt zu fünf Standorten auf böhmischer Seite des Welterbeprojektes Montanregion Erzgebirge. Anton Hippmann verdiente als Bergmann in verantwortungsvoller Funktion unter Tage...

„Lebenswerk Welterbe“ würdigt Montanexperten

Im Rahmen des jetzt gefeierten 65. Geburtstages von Helmuth Albrecht legt Norman Pohl von der TU Bergakademie Freiberg mit dem Buch „Lebenswerk Welterbe. Aspekte...