StartEmpfehlung der RedaktionSilberberg liest! heißt es neu für bewährtes Leseformat
Montag, 20. Mai 2024

die heimat sehen

17.7 C
Altenberg
19.7 C
Marienberg
22.1 C
Flöha
22 C
Komotau
20 C
Eibenstock

Silberberg liest! heißt es neu für bewährtes Leseformat

Aue-Bad Schlema. Mit einer regelrechten Literatur-Offensive startet das bislang bekannte und bewährte Format „Aue-Bad Schlema liest!“. Unter dem neuen Moto „Silberberg liest“! geht es wieder los – an ungewöhnlichen Orten wird demnächst wieder vorgelesen!
In diesem Jahr wird die Veranstaltung zum 7. Mal live stattfinden. Neu ist, dass das Leseevent aufgrund der vielen Anmeldungen nicht nur über mehrere Tage am 20., 21., 22. und 23. April angeboten wird, sondern auch auf die Nachbarorte Lößnitz und Schwarzenberg ausgedehnt werden soll. Aus diesem Grund heißt es jetzt: „Silberberg liest!“

Programm:
Donnerstag, 18. April
Galerie für Märchen und Kunst Pestalozzistraße 14 Beierfeld
www.maerchen-galerie.de
16:00 Uhr (im Kinderkunstkurs) Bärbel Bitterlich liest aus „Herr Coloretti, der endlich mit seinen Farben malen kann“

Freitag, 19. April
Bibliothek Schneeberg Fürstenplatz 5
16:00–18:00 Uhr – Emely Scherf und Denny Helmer lesen „Team Lupe ermittelt“. Im Anschluss: Escape Room im Kulturzentrum – Löst die kniffligen Rätsel, um Euch aus dem Raum zu befreien!

Galerie für Märchen und Kunst Pestalozzistraße 14 Beierfeld
www.maerchen-galerie.de
17.30 Uhr – Bärbel Bitterlich liest im Kunstkurs die „Reise auf der Wolke“ (Eine Geschichte, die an Bilder von Marc Chagall erinnert)

Samstag, 20. April
SV Auerhammer Ricarda-Huch-Str.37 Aue
13:00 Uhr – Mario Unger-Reißmann (MDR-Reporter) liest spannende Fußballgeschichten

Galerie der Anderen Art Goethestraße 5 Aue
15:00 Uhr – Dominic und Diana Lichtenthal lesen aus „Tino und das Geheimnis der Spielzeugmacher“ Ein Sohn-Mutter-Projekt mithilfe von KI

Klösterlein Zelle Erdmann-Kircheis-Str. 17 Aue
17:00 Uhr – Axel Schlesinger liest als Barbarossa aus „Barbarossa – im Schatten des Kaisers“

Sonntag, 21. April
Blumenladen „Gänseblume“ Auer Talstraße 7 Bad Schlema
14:00 Uhr – Jaqueline Heidler (www.die motivatorin.de) liest aus „Erdbeerinchen Erdbeerfee“

Feuerwehr Bad Schlema Hauptstraße 2i Bad Schlema
15:00 Uhr – Feuerwehrleute lesen aus „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ (mit Kaffee und Kuchen)

Vestenburger Stollen Historischer Bergbauverein Aue Parkweg Aue  
17:00 Uhr – Marcus Hoffmann (Schachtkultur e.V.) – liest „Sagenhaftes aus dem Waldgebirge“ von Roberto Böhme

Montag, 22. April
Bürgerhaus Aue Postplatz 3 www.buergerheus-aue.de
14:30 Uhr – Francoise Oulmann liest für Kinder und Erwachsene aus „Deutsch für Alle – das endgültige Lehrbuch“ 2019 erschienen geschrieben von Abbas Khider (er kommt aus dem Irak) es handelt von den skurrilen Erlebnissen beim Lernen der deutschen Sprache aus der Perspektive eines Geflüchteten.

Sächsisches Rot-Kreuz-Museum August – Bebel – Str. 73 Grünhain-Beierfeld
15:00 Uhr – Simone Uebe liest für Kinder aus „Goliath, der Rettungshund“

Feuerwehr Bad Schlema Hauptstraße 2i Bad Schlema
16:00 Uhr – Feuerwehrleute lesen aus „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“ (mit Kaffee und Kuchen)

Segel im Kurpark Bad Schlema
17:00 Uhr – Brunnenmädchen Sarah Vogel liest aus „Hexe Lucie aus dem Erzgebirge“ von Roberto Matthes

Golfplatz Bad Schlema Grubenstraße 24 Bad Schlema
18:00 Uhr – Jens Karluß liest Heiteres zum Thema Golfsport

Galerie für Märchen und Kunst www.maerchen-galerie.de (siehe oben)
18:00 Uhr – Jens Bitterlich liest über Füchse in der Stadt und über das Leben mit Rehen im Wald

Dienstag, 23. April
Grundschule Aue Zelle
Stephan Buße (bubecartoon@t-online.de) Illustrator von „Samira und der kleine Schmetterling“ von Gisela Sachs liest aus dem von ihm illustrierten Buch.

Senioren-und Pflegezentrum Aue-Eichert
Betty Hoffmann (Schachtkultur e.V.) bietet eine  „Märchenstunde“ im Pflegeheim auf dem Eichert an

Hort „Auer Weltentdecker“
Blaufarbenwerker Marcus Hoffmann und Bärbel Garbe lesen aus „Fremde Gäste am Filzsee – ein Tiermärchen“

Erich-Kästner-Schule Aue Rosa Luxemburg Straße 24
„Emil und die Detektive“ – es liest Claudia Riedel (www.huepfburgverleih-riedel.de) ab 8.30 Uhr (jeweils 30 min) – öffentlich!

Familienrestaurant Mc Donald`s Lößnitzer Straße 89
16:00 Uhr – Fee Glitzerschuh (Steffi Haase) liest Geschichten vom Grüffelo, Räuber Ratte und Superwurm – natürlich mit Feenstaub und Eis!

Feuerwehr Aue
16:00 Uhr – Blaufarbenwerker Marcus Hoffmann liest „Bei der Feuerwehr wird der Kaffee kalt“

Bücherwelt Schwarzenberg Grünhainer Straße 8a
16:00 Uhr –  gelesen wird aus  „Anekdoten von der Insel Rügen“ in einem Ostseenachmittag mit Annett Stölzel (und Fischbrötchen)

Sächsisches Rot-Kreuz-Museum
17:00 Uhr – Simone Uebe liest passend zum Marie-Simon-Jahr und der neuen Wechselausstellung „Marie Simon – aus ihren Tagebuchaufzeichnungen und Briefen“

Schneeberger Braukombinat Obere Zobelgasse 12
18:00 – 21:00 Uhr – Zum „Tag des Bieres“  wird „Zwischen Tradition und Craft-Beer Hype“ gelesen von Christian Sack und Denny Helmer (Natürlich gibt es frisches „Filzer“ des Braukombinates vom Zapfhahn)

Schwimmhalle Aue
Samstag  20.4.2024 15:00 und 17:00 Uhr
Sonntag, 21.4.2024 13.30 und 16.30 Uhr
Montag, 22.4. 2024 ab 16 Uhr für die Vereine
Im Foyer wird auf dem Monitor die Lesung „Immer wieder es war einmal“ von Anna Taube (eine lustige Froschkönig-Variante).von Buchhändlerin Silke Skorzus zu sehen sein. Gefilmt wurde im Freibad Auerhammer

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern