Sonntag, 06. Dezember 2020
Start Schlagworte Wettbewerb

SCHLAGWORTE: Wettbewerb

„Wanderbarer“ Name für neuen Rundwanderweg gesucht

Aue Bad Schlema. Der Verein Zukunft Westerzgebirge e.V. und der Städtebund Silberberg rufen zu einem Wettbewerb zur Namensfindung auf. Gesucht wird ein origineller und...

Siegerwort bleibt ungesagt

Annaberg-Buchholz. Das Lieblingswort der Erzgebirger 2020 bleibt vorerst ungesagt: Angesichts der Corona-Ereignisse haben die Veranstalter des Mundartwettbewerbs im Erzgebirge schweren Herzens die für 8....

Erzclique heimst Designerpreis ein

Seiffen. Zum 26. Mal wurde 2020 der Designerpreis "Tradition & Form" vergeben. Dem Wettbewerb stellten sich insgesamt 16 Firmen mit 17 Erzeugnissen, zwölf Beiträge...

Welcher Begriff macht das Rennen?

Annaberg-Buchholz. Die Entscheidung im Mundartwettbewerb 2020 naht: Am 8. November soll der Lieblingsbegriff der Erzgebirger verkündet werden. Aus 180 Einsendungen hat eine Fachjury zehn...

Wo rumfriemeln und in de Schwamme gieh ein Begriff sind

Auch in seiner Freizeit ist der Erzgebirger nicht maulfaul. Mundartliches klingt überall - ob beim Schnitzen oder Schrauben, Schwitzen oder Schunkeln. Diese Worte sind zum 4....

Pfiffige Spielideen für Familien gesucht

Erzgebirgische Kunsthandwerker rufen zur gemeinsamen Ideenschmiede heraus. Gesucht sind in Zeiten der Corona-Pandemie innovative Spielideen für das heimische Wohnumfeld. Seiffen. Das Erzgebirge ist das Land und...

Mach mit und TRAU DICH!

Das Erzgebirge sucht erneut talentierte Autoren und schreibt den Nachwuchsförderpreis „Literatur im Erzgebirge“ 2020 aus. Marienberg. Der kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises „Baldauf Villa“ Marienberg sucht junge talentierte...

Wer kennt Flaschner, Feierriebl und Borzeldreher?

Mundartliche Meisterstücke sind jetzt von den Erzgebirgern gefordert: Zum dritten Mal werden Einheimische und Freunde des hiesigen Zungenschlags aufgerufen, ihr Lieblingswort zu finden. Annaberg-Buchholz....

Ausgeschnorbeltes soll punkten

Die Erzgebirger suchen auch 2018 das Mundartwort des Jahres. Bislang waren die Einheimischen gefordert, jetzt hat die Jury an dem Buchstabenmenü zu löffeln.

Trau Dich und greif zum Stift!

Der Erzgebirgskreis ruft erneut zum Wettbewerb um den Nachwuchsförderpreis „Literatur im Erzgebirge“ 2019 heraus. Greift in die Tastatur und zum Schreibpapier!

Mehr als Neinerlaa gesucht

Was kommt auf den Tisch und wie heißt es im heimischen Zungenschlag? Das Erzgebirge ruft zum neuerlichen Wettbewerb. Gesucht wird das Mundartwort des Jahres 2018.

Heimischer Zungenschlag gefragt

Zum 25. Mal veranstaltet der Erzgebirgsverein 2018 die Jugendkulturtage. Junge Leute sind aufgerufen, ihren Spaß am Schnitzen und Klöppeln, aber auch zu musizieren zu zeigen.