StartKurzmeldungSachsen sucht Mutmacher und Mutmacherinnen!
Donnerstag, 25. April 2024

die heimat sehen

5.8 C
Altenberg
6.5 C
Marienberg
8.7 C
Flöha
8.1 C
Komotau
5.4 C
Eibenstock

Sachsen sucht Mutmacher und Mutmacherinnen!

Dresden. Die Sächsische Landeszentrale für politische Bildung (SLpB) ruft auch in diesem Jahr zum Schreibwettbewerb auf. Dieses Mal wendet sich der Wettbewerb an ehrenamtlich engagierte Mitbürger.
Daher die Frage:
Sie engagieren sich ehrenamtlich – zum Beispiel in einem Verein, bei der Feuerwehr, dem THW oder Roten Kreuz? Sie kümmern sich um Geflüchtete, sind in der Nachbarschaftshilfe tätig, lotsen Kinder über die Straße oder besuchen Menschen im Krankenhaus? Sie sind in der Kirchengemeinde aktiv?

Wo auch immer Sie sich ehrenamtlich einbringen: Erzählen Sie uns davon! Schreiben Sie dazu eine Geschichte, die Mut macht. Und ermutigen Sie damit vielleicht sogar andere, sich ebenfalls zu engagieren. Die besten Texte werden von einer Jury ausgewählt und prämiert. Zeit ist noch bis zum 25. August 2023, wir freuen uns auf Ihre Beiträge! 

Die besten Texte werden von einer Jury ausgewählt und prämiert:
1. Preis 500 €
2. Preis 300 €
3. Preis 200 €

Zusätzlich werden fünf Anerkennungspreise zu je 100 € vergeben.

Einsendeschluss ist der 25. August 2023. Die bisher unveröffentlichten Beiträge sollen höchstens zwei DIN-A4-Seiten umfassen. Jeder Teilnehmende kann nur eine Geschichte einreichen. Mit Ihrer Einsendung überlassen Sie der SLpB die Nutzungsrechte. Durch eine Jury ausgewählte Texte werden in einem Buch veröffentlicht. Rechtsansprüche bestehen keine.

Bitte senden Sie Ihre Beiträge per E-Mail an: larissa.baidinger@slpb.sachsen.de
Telefon: 0351 85318-52 (Silke Kehl)

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern