StartKurzmeldungLauf für seelische Gesundheit erlebt Neuauflage in Döbeln
Montag, 20. Mai 2024

die heimat sehen

17.7 C
Altenberg
19.7 C
Marienberg
22.1 C
Flöha
22 C
Komotau
20 C
Eibenstock

Lauf für seelische Gesundheit erlebt Neuauflage in Döbeln

Döbeln. Am 3. Juni 2024 um 14:30 Uhr findet im Stadion Am Bürgergarten in der Friedrichstraße 27 in Döbeln der diesjährige „Lauf für seelische Gesundheit“ des Landkreises Mittelsachsen statt. Das Landratsamt, der Kreissportbund und der Verein für Betreutes Wohnen Mittweida organisieren die Veranstaltung. Zum Kreis der weiteren Unterstützer gehört die Stadtverwaltung Döbeln.

Der „Lauf für seelische Gesundheit“ wird bereits zum achten Mal angeboten. „Wir wollen deutlich machen, dass Bewegung die eigenen Fähigkeiten stärkt und die Gesundheit fördert.“ erklärt Jörg Höllmüller, zweiter Beigeordneter des Landkreises Mittelsachsen.

In Deutschland erkranken jedes Jahr mehr als fünf Millionen Menschen zwischen 18 und 79 Jahren an einer Depression. „Deshalb ist es wichtig, in der Bevölkerung auch für psychische Krankheiten Verständnis zu wecken. Betroffene und Angehörige sollen wissen, dass es Hilfsangebote für sie gibt“, sagt Claudia Hofmann. Als Ärztin leitet sie den Sozialpsychiatrischen Dienst.

Beim Lauf kann die Streckenlänge frei gewählt werden. So sind etwa 400, 1200 oder 2000 Meter möglich. Wer möchte, kann die Laufstrecke auch im Gehen oder Hilfsmittel (wie Rollator) zurücklegen. Nach einer Erwärmung starten alle Teilnehmenden gleichzeitig um 15:00 Uhr. Die Anmeldung für den Lauf erfolgt per E-Mail an: Seelische-Gesundheit@landkreis-mittelsachsen.de.

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern