StartGeschichtenLandAntons Erben erweisen dem Volkssänger ihre Referenz
Mittwoch, 29. Mai 2024

die heimat sehen

8.9 C
Altenberg
11 C
Marienberg
12.6 C
Flöha
12 C
Komotau
10.9 C
Eibenstock

Antons Erben erweisen dem Volkssänger ihre Referenz

Musikalisches Stell-Dich-Ein vereint zum 9. Mal Sachsen und Böhmen an der Günther-Ruh im tschechischen Vejprty. Und das mit neuem Teilnehmerrekord: über 1.500 Gäste wanderten herbei.

Bärenstein/Veiprty. Mehrere hundert Gäste folgten am Juliauftaktwochenende der Neuauflage des Liedersingens im tschechischen Vejprty. Zum 9. Mal versammelten sich Wanderer und Radfahrer aus Sachsen und Böhmen am Sonnabend an der Erinnerungsstätte an den erzgebirgischen Volkssänger Anton Günther im Ortsteil Grund.

Bürgermeisterin Jitka Gavdunová und Peter Bartl vom Heimatausschuss begrüßen die Gäste. Foto: Christof Heyden

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus. Anonyme Anmeldungen können wir leider nicht akzeptieren

Monatsabo 02,99
Halbjahresabo 14,99
(inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern