Elsässerin als Jubiläumsgast zur Adventsschau begrüsst

0
267
Der riesige Schwibbogen gilt als Blickfang des Depots Pohl-Ströher in Gelenau. Während der Adventszeit leuchtet das imposante Teil an der Hausfassade. Die Schau wird immer mehr zum Publikumsmagneten. Foto: Christof Heyden

Das Depot Pohl-Ströher in Gelenau erweist sich zwischen den Jahren erneut als Besuchermagnet. Die Gastgeber begrüßten am 4. Advent den aus Frankreich kommenden 5000. Gast.

Gelenau. Freude und gute Laune bei Gastgebern und Gästen der Sammlung Depot Pohl-Ströher in Gelenau. „Wir verzeichneten erneut einen regen Besucherverkehr zur Adventszeit und in den Tagen zwischen Weihnachten und Jahresende. Über 9.000 Menschen nutzen das Angebot“, berichtet Michael Schuster. Der freute sich mit den Depotmitarbeitern, dass neben neuen Besuchern auch gute Bekannte immer wieder kommen. „Gerade dieser Zeitraum der Schau bietet eine gute Gelegenheit in Familie einen Ausflug zu unternehmen.“

Besonders gewürdigt wurde ein kleines Jubiläum. „Am 4. Advent betrat der 5000. Gast die Weihnachtsschau. Frau Syndi Schatte mit Familie kam aus dem Elsass (Frankreich) zu uns. Berührt von der Fülle der Ausstellungsstücke wurden sie mit einem Gutschein für einen weiteren Besuch und einem Kaffeetrinken im Café im Spielzeugdorf überrascht“, so Michael Schuster.