StartThemenEisenbahnenNikolaus reist per Dampfzug an
Dienstag, 5. März 2024

die heimat sehen

2.5 C
Altenberg
4.5 C
Marienberg
6.5 C
Flöha
5.7 C
Komotau
4.3 C
Eibenstock

Nikolaus reist per Dampfzug an

Jöhstadt. Der Nikolaus kommt zur Preßnitztalbahn, die natürlich auch im Advent unterwegs ist. Am 6. Dezember ist die Preßnitztalbahn bei den „Nikolausfahrten für Jung und Alt“ im Schwarzwasser- und Preßnitztal unterwegs.

Um 8:30 Uhr also startet der Dampfzug von Jöhstadt aus nach Steinbach. Dann geht es von dort einmal nach Schmalzgrube und wieder zurück. Um 10:40 Uhr fährt der Zug von Steinbach nach Jöhstadt. Um 13:00 Uhr erfolgt eine weitere Fahrt nach Steinbach und zurück nach Jöhstadt. Natürlich wird bei allen Fahrten der Nikolaus im Zug dabei sein und die kleinen Fahrgäste überraschen.
Um eine Voranmeldung per Telefon oder Email wird gebeten.

Und schon jetzt vormerken: Fahrbetrieb gibt es auch an den ersten drei Adventswochenenden. Zum 1. Advent dampft es am Samstag und Sonntag im Zwei-Stundentakt, sowie am 2. und 3. Adventswochenende im Stundentakt mit zwei Zügen – auch zur Mettenschicht am Andreas-Gegentrum-Stolln am 9. Dezember. Das bedeutet, dass die Bahn an diesen beiden Wochenenden ab 9 Uhr neunmal von Jöhstadt nach Steinbach und zurück verkehrt.

Weiterführende Auskünfte zum Fahrbetrieb sowie viele zusätzliche Informationen erhalten Sie telefonisch von Montag bis Freitag unter 037343/ 808037, per Email an verein@pressnitztalbahn.de oder im Internet Homepage www.pressnitztalbahn.de. (reuter)

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern