StartThemenEisenbahnenMit Codeworten wurde Grenzkommunikation getestet
Samstag, 2. März 2024

die heimat sehen

4.7 C
Altenberg
6.5 C
Marienberg
8.8 C
Flöha
7.6 C
Komotau
6.1 C
Eibenstock

Mit Codeworten wurde Grenzkommunikation getestet

Mit dem 22. Oktober 1987 verbindet sich für Verkehrschronisten ein bemerkenswertes Fahrereignis: Vor 35 Jahren befuhr erstmals wieder nach dem 2. Weltkrieg eine Lokomotive mit Reisezugwagen die Grenzbrücke zwischen Bärenstein und Vejprty als der ältesten Kammverbindung.

Bärenstein/Vejprty. Nach drei Jahrzehnten des Stillstands auf diesem den Pöhlbach überwindenden Gleisabschnitt unterzogen die Eisenbahner der Deutschen Reichsbahn und der Tschechischen Staatsbahn das 900 Meter lange Teilstück zwischen den Grenzbahnhöfen erstmals einem Praxistest. Dem war jahrelang nur ein Trockentraining vorangegangen.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus. Anonyme Anmeldungen können wir leider nicht akzeptieren

Monatsabo 02,99
Halbjahresabo 14,99
(inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern