Langfinger lassen Ritterrüstung mitgehen

0
48

Schwarzenberg. Teile einer Ritterrüstung gehören zum Diebesgut eines Einbruchs in Schwarzenberg, deren Wert auf etwa 1.000 Euro beziffert wird. Eine aufmerksame Zeugin beobachtete am gestrigen Vormittag zwei Personen, die sich an einem leerstehenden Gebäude zu schaffen machten und verständigte daraufhin die Eigentümerin. Die hinzugerufenen Beamten stellten an dem Gebäude mehrere Einbruchsspuren fest. Unbekannte hatten Fenster und Türen aufgehebelt, um ins Innere zu gelangen. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4 000 Euro.

Zugleich entdeckten die Beamten ein Schlaflager, welches die Unbekannten bereits seit geraumer Zeit zu nutzen schienen. Neben Matratzen hatten es sich die Hausbesetzer auch mit einem elektrischen Heizstrahler im Objekt gemütlich gemacht.
Die Polizei hat die Ermittlungen wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls sowie der Entziehung elektrischer Energie aufgenommen. (hu)