Wenn Mundart auf Mundschutz trifft

0
377
Das urige Haus der Volkskunst war zum ersten Mal in der zehnjährigen Geschichte der Mundart-Stammtische des Erzgebrigsvereins Gastgeberdomizil unter Corona-Auflagen. Foto: Christof Heyden

Der erzgebirgische Zungenschlag vereinte jetzt Autoren und Musiker in Raschau zum Jubiläumstreff. Das Haus der Volkskunst war Schauplatz des 30. Mundartstammtisches unter Corona-Auflagen.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.