Balancefahrt durch Olbernhau

0
1305
Der Freiberger Peter Mey, rechts vorn, ist mit seinen Segways im Erzgebirge kein Unbekannter. Er geht mit Teilnehmern auf verschiedenste Touren, so auch durch das Saigerhüttengelände.. Foto: Touristinformation Olbernhau

Geschicklichkeit mit Wissensdurst verbinden: Das bietet die Tourist-Information Olbernhau ab 21. Juni für unternehmungslustige Gäste der Stadt an.

Olbernhau. In Kooperation mit Meywaytours aus Freiberg wird es auch 2020 wieder die beliebten und im vergangenen Jahr erstmal durchgeführten Segway-Touren durch Olbernhau geben. Bis Oktober wird diese Tour immer am 3. Sonntag im Monat, um 9 Uhr, mit Start und Ziel im Rittergut von Tourguide Peter Mey durchgeführt.

Die Tour beginnt mit einer Einweisung am Segway im großen Rittergutshof. Vor dort aus führt die Runde über das Rungstocktal, Haingut, Dörfel und den Königsweg in Richtung UNESCO-Welterbe-Bestandteil Saigerhütte. Bei einer kleinen Rast auf der Terrasse oder im Restaurant Hüttenschänke wird ein kleiner Imbiss gereicht. Nach der Stärkung geht es über den Hüttengrund zum Poppschen Gut und über die Jahnstraße, Berggasse und den Steg zurück zum Rittergut.

Die Dauer der Tour beträgt ca. 2,5 bis 3 Stunden. Eine Anmeldung ist bis freitags 12 Uhr, vor dem Toursonntag in der Tourist-Information erforderlich. Die maximale Teilnehmerzahl beträgt sieben Personen.

Mehr Informationen zu allen Terminen und zum Segway-fahren sind auf www.olbernhau.de/de/geführte-segwaytour-durch-olbernhau zu finden.