StartAktuellesFichtelbergbahn dampft ab Sonnabend wieder planmäßig
Dienstag, 18. Juni 2024

die heimat sehen

22.1 C
Altenberg
25.7 C
Marienberg
28.7 C
Flöha
26.2 C
Komotau
24.7 C
Eibenstock

Fichtelbergbahn dampft ab Sonnabend wieder planmäßig

Oberwiesenthal. Ab Samstag, 18. November steht die Fichtelbergbahn wieder unter Dampf. Seit dem 1. November fuhren auf der Schmalspurbahn zwischen Cranzahl und Kurort Oberwiesenthal keine regulären Züge.
In der planmäßigen Sperrpause wurden Arbeiten an der Strecke und den Fahrzeugen ausgeführt. Es wurden 250 organisch verschlissene Holzschwellen gegen Recycling-Kunststoffschwellen ausgewechselt.
Die Auswechslung wurde vom Zweckverband Verkehrsverbund Mittelsachsen finanziell unterstützt. Während der Streckensperrung wurde das Streckenprofil freigeschnitten und in Neudorf Schlammrückstände aus dem Starkregen im Juli beseitigt und der Gleisbereich instandgesetzt.
Zudem konnte eine Schulungsfahrt mit der Diesellokomotive L45H gemacht werden. Die SDG Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mbH investierte in die Maßnahmen rund 120.000 Euro. (PM)

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern