StartGeschichtenLeuteDa twisten die Chromschlitten
Donnerstag, 23. Mai 2024

die heimat sehen

15.6 C
Altenberg
17.6 C
Marienberg
20.8 C
Flöha
18.2 C
Komotau
15.6 C
Eibenstock

Da twisten die Chromschlitten

Mit einer Schrauberparty ist in Memmendorf die Altblechgallery von Sören Galle offiziell eröffnet worden. Oldtimerfans können hier selbst Hand an ihren liebsten Untersatz anlegen aber auch Partys veranstalten.

Memmendorf. Da, wo einst bärenstarke Agrartechnik gewartet wurde, werden jetzt in die Jahre gerollte Automobile fit gehalten: Altblechgallery Memmendorf – unter dieser Marke unterbreitet Sören Galle mit einem Team leidenschaftlicher Schrauber ein kompaktes Serviceangebot rund um chromblitzende Oldtimer.
Mit einer PS- und soundstarken Willkommensparty wurde am Wochenende der technische Drive In an der Dorfstraße offiziell eröffnet und der Öffentlichkeit ein Einblick hinter die Garagentore gegeben.
„In den 1950er Jahren zunächst Standort einer Maschinenausleihstation für Bauern, später Traktorenwerkstatt der LPG und nach der Wende Landtechnischer Fachbetrieb habe ich in dem Gebäudekomplex eine Selbsthilfewerkstatt für Pkw-Besitzer eingerichtet“, erklärt der Sören Galle. „Wir bieten Hobbyschraubern die Gelegenheit, unter dem Motto Do it yourself hier Hand an ihrem Schmuckstück anzulegen, stellen Hebebühnen und Werkzeuge zur Verfügung.“

In Memmendorf ist die Altblechgallery von Sören Galle offiziell eröffnet worden. Freundin Sarah Baldauf ist mit von der Partie, wird u.a. als Chauffeurin die Hochzeits-Partygäste in US-Cars zu Rundfahrten einladen. Foto. Christof Heyden

Einmal vor Ort, können Kunden den auch Wohnmobilen ausreichend Raum bietenden Waschplatz nutzen, ihre rollenden Lieblinge staubsaugen und abkärchern. Liebhaber von Oldtimern können ihre Schmuckstücke zudem in Memmendorf auch einstellen, die zugleich auch dem Motto verpflichtet, ausgestellt werden.      

Mit dem Konzept der Altblechgallery setzt der gebürtige Frankensteiner auf weitere reizvolle Standbeine. „Interessierte finden hier ihr Hochzeitsautos bzw. einen schmuckvollen Oldtimer für den besonderen Anlass. Dies können Geburtstage, Jubiläen oder die Jugendweihe sein. Wir stellen das passende Wunschmobil samt Chauffeur“, so der 38-Jährige. „Und einmal eine Feier anberaumt, bieten wird zudem mit unserem Objekt eine besondere Eventlocation. Hier findet sich unter speziellem Flair der Platz für unterschiedlichste Veranstaltungen. Ob Geburtstag oder Firmenfeier, Vereinsfete oder Hochzeit. Per Telefon der Mail kann dies bewerkstelligt werden, aktuell bereiten wir eine Serviceseite im Internet auf.“

Drei Jahre engagiert sich Sören Galle unterdessen für dieses Vorhaben. Das ist für gelernten CNC-Fräser im Freiberger Unternehmen ACTech ein zweites Standbein. „Ursprünglich wollte ich hier eine loftartige Wohnstätte schaffen, aber dann reifte diese Idee. Gerade auf dem Lande soll die Altblechgallery ein Treffpunkt für jene werden, die sich für ihr Hobby gegenseitig unterstützen und die kommunikative Gemeinschaft suchen.“ 

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern