StartAktuellesFreilicht-Theaterfest zum Start der 131. Spielzeit
Donnerstag, 25. April 2024

die heimat sehen

2 C
Altenberg
2.5 C
Marienberg
4.5 C
Flöha
4.3 C
Komotau
2.6 C
Eibenstock

Freilicht-Theaterfest zum Start der 131. Spielzeit

Annaberg-Buchholz. Am Samstag, dem 9. September 2023, feiert das Ensemble des Eduard-von-Winterstein-Theaters Annaberg-Buchholz zusammen mit seinen Zuschauern den Auftakt der Spielzeit 2023/2024.
Ab 14 Uhr erwarten die Besucher viele Attraktionen, um bis in den frühen Abend hinein Lust auf die neue Spielzeit zu machen. Der Eintritt ist frei.

Zahlreiche Ensemblemitglieder – natürlich auch die Neuengagierten – werden zu sehen, zu hören und zu sprechen sein. Nach der Begrüßung auf der Freilichtbühne gibt es Rätsel und Spiele, musikalische Programme, Kindertanz und Kinderlesungen, Puppentheater, Spaß, Infos, Live-Musik, Speis und Trank und vieles mehr auf dem Gelände rund um das Annaberger Theater.

Schnappschuss vom zurückliegenden Theaterfest. Foto. Dirk Rückschloss

Zu den Höhepunkten des Nachmittags gehören zum Beispiel das große Spielplanrätsel, die neuen Ensemblemitglieder im Gespräch auf dem Roten Sofa und die Schnitzeljagd zu unserem Weihnachtsmärchen.

Zum Abschluss findet die Preisverleihung für die Ratespiele des Tages und eine kleine pyrotechnische Vorführung statt. Für das leibliche Wohl der Festbesucher sorgt der Theaterförderverein.
Bei schlechtem Wetter wird es kein Theaterfest 2023 geben können.
Aktuelle Informationen: www.erzgebirgische.theater

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern