Bergbautreffen weckt großes Teilnehmerinteresse

0
531
Klar, dass zum Bergmannstreffen in Olbernhau das Musikkorps der Stadt mit aufmarschieren wird. Hier zu früherer Veranstaltung in Marienberg. Archivfoto: Christof Heyden

Olbernhau. Der im Herbst geplante 6. Sächsische Bergmann-, Hütten- und Knappentag in Olbernhau findet reges Interesse. Laut Udo Brückner, Leiter des Touristik- und Kulturbetriebs Olbernhau, gehen im Vorbereitungsbüro unentwegt Teilnehmermeldungen für eines der größten Treffen seiner Art in Deutschland ein.

„Derzeit liegen Anmeldungen von 87 Berg- und Hüttenvereinen vor. Bislang wollen 2011 Teilnehmer aus 9 Landesverbänden am Treffen im Erzgebirge dabei sein“, so das Mitglied des sächsischen Landesverbandes.  „Dazu haben sich 210 Sänger aus elf Chören bereits registrieren lassen. Zudem liegen Zusagen von 17 Bergkapellen vor, die mit 499 Musikanten auftreten wollen.“ Zu den Höhepunkten des dreitägigen Treffens zählt die große Bergparade. Für diese haben unterdessen schon 1043 Habitträger aus 70 Vereinen ihr Kommen angekündigt.

Der 6. Bergmannstag findet vom 9. Bis 11. September in Olbernhau statt. Mit einem riesigen Publikumsinteresse ist auch vor dem Hintergrund zu rechnen, dass der ursprünglich an diesem Wochenende geplante Tag der Sachsen in Frankenberg abgesagt ist.