Wanderlust boomt – und das mit Folgen

0
244
Der höchste Gipfel des Erzgebirges gilt als eine erste Adresse für Wanderer und Wintersportler: der Keilberg in Böhmen. Foto: Christof Heyden

Die Nachfrage nach Wanderwegen ist Corona bedingt 2020 stark angestiegen. Das ergab eine Branchenbefragung des Deutschen Wanderverbandes. Aber auch Beeinträchtigungen der Umwelt und Nutzungskonflikte haben zugenommen.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.

Zum Herunterladen gibt es die Studie unter https://www.wanderbares-deutschland.de/Corona-info