Samstag, 28. November 2020
Start Schlagworte Mundart Erzgebirge

SCHLAGWORTE: Mundart Erzgebirge

Welcher Begriff macht das Rennen?

Annaberg-Buchholz. Die Entscheidung im Mundartwettbewerb 2020 naht: Am 8. November soll der Lieblingsbegriff der Erzgebirger verkündet werden. Aus 180 Einsendungen hat eine Fachjury zehn...

Beifall und Gelächter an der Pföbe und am Kalten Kober

Olbernhau. Die 10. Auflage der Erzgebirgischen Liedertour ist seit dem Sonntagmorgen angestimmt, die Akteure haben das Taktmaß gefunden und unterhalten wanderlustiges Publikum an 13...

Wo Erzgebirgisch auch Ausstellungssprache wird

Noch sind die Türen zum Ersten Deutschen Strumpfmuseum in Gelenau verschlossen. Doch Umbauarbeiten gehen im mundartlichen Motto "`s gieht zu Fodn" fleißig voran. Die...

Wer kennt noch „Fischel“, „Steckzwiebel“ oder „s ´Wampel“?

Die Bingestadt Geyer kennt in ihrer Geschichte zahlreiche Originale samt Spitznamen, indes gibt es heute kaum noch Zeitgenossen, die unter einem zünftigen Kosenamen bekannt sind. Foto: Christof Heyden

Dr gruße Gewinn

Mundartautor Gotthard Lang aus Breitenbrunn schreibt Geschichten aus dem Alltag. Und da flattert so manches Gewinnversprechen in seinen Briefkasten. Ach, Ihr Leit, wie is dos...

Lesebühne bietet Leckeres und Literatur

Nach dem kalorienreich-kulinarischen Weihnachtsschmaus warten am 27. Dezember neue Appetitshappen auf die Feinschmecker: Dann wird Literatur aus dem Erzgebirge serviert. Cunersdorf. Die beliebte und bewährte Veranstaltungsreihe der...