StartMitmachenEntspannen. Entdecken. Genießen - heißt es im Alten Bahnhof
Freitag, 12. April 2024

die heimat sehen

13.2 C
Altenberg
14 C
Marienberg
15.7 C
Flöha
16.4 C
Komotau
14.3 C
Eibenstock

Entspannen. Entdecken. Genießen – heißt es im Alten Bahnhof

Reitzenhain. Lesen als ein einzigartiges, inspirierendes Erlebnis wird mit  offenen Lesebühnen im Erzgebirge an ungewöhnlichen Orten geboten. Autoren erhalten die Möglichkeit, sich in der Öffentlichkeit zu präsentieren, Bürger und Gäste sind eingeladen, Literatur im und aus dem Erzgebirge kennen zu lernen.

Eine weitere Auflage startet am 7.Okober im Alten Bahnof Reitzenhain. Der blickt auf wechselhafte Geschichte. Seit seiner Eröffnung 1875 war er bis in die 1960er Jahre Grenzbahnhof zu Österreich bzw. der Tschechoslowakei.

(Siehe Beitrag: www.erzgebirge.tv/2020/07/als-der-bahnhof-groesster-arbeitgeber-war)

Nach Stilllegung der Strecke Reitzenhain–Marienberg, 1998, wurden die verbliebenen Gleisanlagen im Jahr 2013 demontiert. So wurde es still um den alten Bahnhof. Grenzanlagen und Schlagbäume sind verschwunden, über die B174 rollen die Kraftfahrzeuge.

Aber man spürt es noch, das Flair, das Wohlige der „Alten Zeit“.  Historische Fotos zeigen den Weg zur Gaststube, welche sich ganz im Stil einer gemütlichen nostalgischen Dorfkneipe der 80er Jahre mit Eisenbahnflair vergangener Zeiten präsentiert.

In dieses besondere Ambiente lädt Literatur im Erzgebirge e.V. herzlich zu einem (n)ostalgisch-literarisch-musikalischen Abendbuffett ein.

Wann: Samstag, 7. Oktober 2023, 18:00 Uhr (Einlass 17:30 Uhr)
Wo: Gaststätte „Zum alten Bahnhof“, Ernst-Thälmann-Str. 74, 09496 Marienberg OT Reitzenhain

Auf Grund der Platzkapazität bitten wir um Vorreservierung, sei es als Autor, der gern seine Texte vortragen möchte oder als Literatur-interessierter Zuhörer.

Handy Constanze Ulbricht: 0178 9332241

E-Mail: constanze.ulbricht@literatur-im-erzgebirge.com 

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern