StartTippsGugge ma – Schalmei, Pipe & Co
Sonntag, 26. Mai 2024

die heimat sehen

12.1 C
Altenberg
12.4 C
Marienberg
14.3 C
Flöha
13.4 C
Komotau
12.6 C
Eibenstock

Gugge ma – Schalmei, Pipe & Co

Kloster Buch. Ob auf der großen Wiese, im Kuhstall oder im Klosterhof: Das idyllisch an der Freiberger Mulde gelegene, im 12. Jahrhundert gegründete, ehemalige Kloster Buch ist am 15. und 16. Juli Spielstätte eines großen Musikfestes.

Von den teilnehmenden Akteuren kann mit Fug und Recht behauptet werden, dass sie vom Tuten und Blasen jede Menge Ahnung haben, sind sie doch alle Mitglieder in Blaskapellen – seien es Schalmeiengruppe, Pipe-Band, Gugge-Formation oder traditionelles Blasorchester.

So haben die Schalmeienzunft Hartmannsdorf, die Schalmeienkapelle aus Reichenbach, die Pipebands Crest of Gordon aus Bremen und die Dresden Pipers & Drums, die Guggemusik Blablös und die Lommatzscher Spielleute ihr Kommen angekündigt. Mit dabei sind außerdem so namhafte Bands wie Donner & Doria, Unfolkkommen und  extraHERB.

Das Kloster Buch wird Schauplatz der Guggen-Musikanten. Foto: Miskus/Schleußing

Darüber hinaus findet ein Markt der Vielseitigkeit statt, auf dem sich Vereine und Institutionen der Region präsentieren und für ein ehrenamtliches Engagement werben. Auch eine große Blaulichtmeile mit Vorführungen, Präsentationen und Möglichkeiten zum Ausprobieren für Kinder ist geplant. Zahlreiche Händler bieten ihre Waren feil, die sowohl den Hunger und Durst, als auch den Wunsch nach Andenken stillen.

An beiden Tagen gibt es außerdem um jeweils 14.30 Uhr eine Klosterführung. Treffpunt hierfür ist das Abthaus. (Frank Schleußing)

15./16. Juli 2023, Kloster Buch in Leisnig, Ortsteil Klosterbuch
Sa. 11.00 – 23.00 Uhr, So. 10.00 – 17.00 Uhr

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern