StartGeschichtenLeuteMit Blutwurst aufs Riverboat
Mittwoch, 22. Mai 2024

die heimat sehen

10.8 C
Altenberg
12.9 C
Marienberg
14.6 C
Flöha
14.2 C
Komotau
12.7 C
Eibenstock

Mit Blutwurst aufs Riverboat

Marbach/Leipzig. Ein Mittelsachse wird am kommenden Freitag an Deck der Fernseh-Gesprächsrunde Riverboat Platz nehmen: Fleischermeister Ingolf Fischer folgt der Einladung des MDR, die Genussspezialitäten aus seiner Wurstmanufaktur Grüner Wald Marbach vorzustellen.

„Ich habe drei Blutwurst-Variationen im Gepäck, mit denen ich den französischen Titel eines Blutwurstritters errungen habe, zudem können die Gäste den sächsischen Urknacker verkosten, den ich mit dem Dresdner Gourmetexperten Professor Josef Matzerath zubereitet habe. Bekanntlich handelt es sich dabei um die erste Dauerwurst, die Kurfürstin Anna und das Hofgefolge auf ihren Reisen auch nach Augustusburg als Wegzehrung verspeisten“, so Ingolf Fischer.

Der kennt auch die geplante Gästeliste der Sendung vom Freitagabend: „Neben Barbara Schnitzler und Winfried Glatzeder wollen Bernhard Hoecker, Ludwig Trepte und Judith Rakers dabei sein, zudem der Pflanzenarzt René Wadas“, so der Fleischermeister.(hy)
Tipp: Riverboat am 10. März 2023, Sendezeit 22 Uhr, MDR

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern