Tourist-Information Olbernhau mit i-Marke ausgezeichnet

0
122
Die Tourist-Information Olbernhau ist mit der i-Marke des Deutschen Tourismusverbandes e.V. zertifiziert worden. Foto: Udo Brückner

Olbernhau. Die Tourist-Information Olbernhau (TI) hat sich der erneuten Klassifizierung zur i-Marke des Deutschen Tourismusverbandes unterzogen und diese erfolgreich bestanden. Damit darf sich die TI auch in den nächsten drei Jahren mit dem „Roten i“ schmücken. Das deutschlandweit anerkannte Zertifikat weist dem Gast den Weg zur ausgezeichneten Tourist-Information.

Mit 14 Mindest-Kriterien und weiteren 40 Kriterien wurden die TI und ihre Angebote geprüft. Dabei wurden Punkte vergeben. So gab es folgende Bewertungen: für das Erscheinungsbild außen – 92%, das Erscheinungsbild innen und die räumliche Ausstattung – 86 %, die Bewertung der Beratung – 83%, das Leistungsangebot und Informationsbereitstellung – 89%, der Grad der Digitalisierung – 100 % sowie das Qualitätsbewusstsein und Netzwerk – 67%.

Von den insgesamt 120 Punkten konnten 103,5 Punkte (86 %) erreicht werden. Laut Aussage des Deutschen Tourismusverbandes ein überdurchschnittlicher Wert im Deutschlandvergleich. Die Freude bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Tourist-Information Olbernhau war entsprechend groß.

Mitarbeiterin Carmen Kies freut sich über die Klassifizierung der Tourist-Information Olbernhau mit der i-Marke des Deutschen Tourismusverbandes e.V. Foto: Udo Brückner