Numismatik ist Favorit deutscher Hobbies

0
553
Udo Becker ist Numismatiker und übt verschiedene Ehrenämter für sein Hobby, speziell im Münz- Medaillen-Sammel-Bereich aus. Der Freiberger zeigt auch eine Gedenkplakette, die vom Dresdner Künstler Peter-Götz Gürtler gestaltet, das Thema 70 Jahre Frieden in Mitteleuropa aufgreift. Aktueller denn je. Foto: Christof Heyden

Freiberg. Eine soeben veröffentliche Analyse des Freizeitverhaltens der Deutschen zeigt: Die beliebtesten Sammelobjekte sind Münzen, gefolgt von Büchern und Vinyl. Briefmarken wecken kaum mehr Begeisterung. Demnach steht in Sachsen das Sammeln von Münzen und Medaillen an erster Stelle, übrigens auch wie in Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen, Schleswig-Holstein und Niedersachsen.

ETV hat bei den Freiberger Münzfreunden um Vorstand Udo Becker dazu nachgefragt.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.