Heimatsänger grüßt im Straßenverkehr

0
96
Heimatdichter und Sänger Anton Günther ist wieder auf den Straßen des Erzgebirges unterwegs: Ein Brummi des Truck Centers René Thomsch aus Herold rollt mit dem übergroßen Konterfei des Erzgebirgers. Foto: Christof Heyden

Genüsslich seinen Ulmer paffend kreuzt Anton Günther dieser Tage wieder die Straßen des Erzgebirges. Als übergroßes Konterfei schmückt der Heimatsänger die schmucke Karosse eines 530 PS-starken Brummis.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.