Quartett musiziert an Sieben Künsten

0
140
In idyllischer Atmosphäre ist die zweite Auflage der Kleinen Abendmusik an den Sieben Künsten im Schlosspark Lichtenwalde über die Bühne gegangen. Foto: Christof Heyden

Als kurzweilig-sommerlauniges Konzerterlebnis erwies sich die 2. Auflage der Kleinen Abendmusik in Lichtenwalde. In der Naturszenerie des Schlossparks spielten die Musiker des Kassberg-Streichquartetts aus Chemnitz auf.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.