Betagtes Stahlross lockt Eisenbahnfans ans Gleis

0
145
Hier wird mächtig Dampf aufgemacht: Ein Stahlross verkörpert Eisenbahngeschichte: Die IV K der früheren sächsischen Eisenbahn Nummer 99 1608, hier als Vorspannlok, wird seit Donnerstag bei sogenannten Lastprobefahrten auf dem Schienengleis der Fichtelbergbahn getestet. Foto: Christof Heyden

Ein authentisches Exemplar sächsischer Eisenbahngeschichte ist derzeit auf dem Schienennetz der Fichtelbergbahn zu erleben: eine 100 Jahre alte Dampflokomotive aus der legendären Firma Richard Hartmann in Chemnitz. Eisenbahnfans sind auf Achse.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.