Dresdner bringt Königinnen zum Erklingen

0
119

Auerbach/Erz. Ein nicht alltägliches Sonntagsnachmittagskonzert ließ Auerbacher Musikliebhaber heute den Sonntagsbraten zeitiger servieren. Die hiesige Kirche zählte zu den Gastspielorten des Dresdner Frauenkirchenkantors Matthias Grünert. Der gastierte im Gotteshaus im Rahmen seiner zweitägigen Orgelfahrt entlang der Silberstraße im Erzgebirge unter Corona-Schutzauflagen.

Nachdem gestern die Pauluskirche in Sehma, die  Bergkirche St. Marien sowie die St. Annen und die St. Katharinenkirche in Annaberg und Buchholz seine Spielstätten waren, stehen heute auch die imposanten Klangkörper in Gelenau, Herold, Schönbrunn sowie zum Finale am Abend die Stadtkirche St. Bartholomäus in Wolkenstein auf dem ehrgeizigen Programm.