Weltgrößtes Netzwerk entdeckt kleine Anna

0
134
Noch liegt die von Facebook-Touristikern vorgeschlagene Tourismusattraktion "Anna" an der Kette. Doch mit einem Schlüsseldreh kann zur Überfahrt im Zschopautal gestartet werden. Foto: Christof Heyden

Die historische Querseilfähre namens Anna wird ab diesen Sommertagen auch das digitale Weltenmeer durchkreuzen. Die Facebook-Kampagne Gute Route hat jetzt auch in Krumbach als einen fünf Geheimtipps erkannt.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.

Alle Videos gibt es hier zu sehen: https://www.facebook.com/facebookappDeutschland