StartFilmeOstergedicht 2020
Donnerstag, 20. Juni 2024

die heimat sehen

10.6 C
Altenberg
14 C
Marienberg
15.5 C
Flöha
15.7 C
Komotau
12.6 C
Eibenstock

Ostergedicht 2020

Robby Schubert aus Gelenau hat sich zu Ostern so seine Gedanken gemacht.

Glück Auf Freunde dr eierlikörgefilltn Ustereier,
als Usterlichter brenne de Schwibbögn, Gottesdienste un Konzerte gibs Digital, de Leit sanne aus wie dr Loden-Joe..es is ne verrickte Zeit…
Nichtsdestotrotz (ein komisches Wort ) gibs ah dies Gahr ä Varschl ze Ustern. Doch weil die Walt essu verrickt is, gibs dos ganze in nr vrrickten Form. När heit! Eich salberscht laasn ze lossn is nämlich äfacher!
In damm Sinne: fruhe un gesegnete Ustern!
Eier Robby

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Dietmar Hösel
Dietmar Höselhttp://www.hoeselfilm.de
1960 in Chemnitz geboren, Diplom als Film- & Fernsehkameramann, heute Filmemacher, Fotograf, Journalist. Mitglied im Deutschen Journalistenverband, Bundersverband der Fernsehkameraleute. Mailadresse: dietmar.hoesel(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern