Eisbader geraten ins Schwitzen

0
521
Schwitzen für das Eisbad: Oederaner Winterschwimmer präparieren das Basin im Freibad für ihr Neujahrsbad. Rund zwei Zentimeter dünn ist die Schicht, das Wasser drei Grad kalt. Foto: Christof Heyden

Hacke und Schaufel waren für das Neujahrsbad 2020 unentbehrliches Werkzeug wie die Badehose: Die Oederaner Eishaie tauchten zünftig zum Eisbaden ab.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.