Was haben Wäscheblau und der Bergbau gemeinsam?

0
121
Dieses Produkt eroberte einst die gesamte Welt: Wäscheblau aus Albernau war rund 200 Jahrhunderte gefragtes Erzeugnis, die Farbmühle an der Zwickauer Mühle ein Weltmarktführer. Seit fast 400 Jahren wird hier produziert. Foto: Christof Heyden

Millimeterklein und weltweit begehrt: Pigmente galten als Exportschlager aus dem Erzgebirge. Schindlerswerk in Albernau ist einzige noch produzierende Montanerbestätte. .

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.