Fürstliche Kekse mit Küchenfee Felicitas backen

0
157
In Waldenburg sind die Bediensteten gewappnet, mit den Kindern Ferienerlebnisse zu gestalten. Foto: Gastgeber Waldenburg

Waldenburg. Am 10. und 11. August dürfen sich kleine Bäcker im Alter zwischen 7 und 11 Jahren am Kekse backen probieren. Jeweils 10 Uhr und 14 Uhr findet das Erlebniskinderprogramm zum Mitmachen „Die fürstliche Küche zum Leben erwecken“ statt. Bisher wurde Fürstenbrot gebacken, das man anschließend gemeinsam in der Silberküche genießen konnte. Doch erscheint das Kinderprogramm nun in einem neuen Gewand.

Während die Kekse im Ofen bräunen können Kindern historische Küchengeräte, so wie man damals zur „guten alten Zeit“ Speisen zubereitet hat, bestaunen.

Das Kinderprogramm „Leben in einem Schloss – mit den beiden Zwillingsbrüdern Micha & Mischa“, für Knirpse im Alter zwischen 7 und 10 Jahren, wird am 03. Und 04. August jeweils 10 Uhr und 13:30 Uhr stattfinden.

Beide Ferienprogramme sind online buchbar: www.schloss-waldenburg.de/Veranstaltungskalender oder direkt am Empfang des Waldenburger Schlosses.