Mit der Bahn zur Bergbauschau in Marienberg

0
161
Prima Angebot: die Erzgebirgsbahn bringt Fans der Bergbau-Erlebnistage nach Marienberg. Foto: VMS/EGB

Chemnitz/Marienberg. Am 5. Juni findet in Zusammenarbeit von Sächsischem Landesverband der Bergmanns-, Hütten- und Knappenvereine, des Welterbevereins, des Tourismusverbandes Erzgebirge  und der Stadt Marienberg der diesjährige Bergbauerlebnistag statt. Der Verkehrsverbund Mittelsachsen (VMS) bestellt Bahnverkehr am gesamten Wochenende und bringt Gäste zum Geschehen.

„In Abstimmung mit Marienberg beauftragt der VMS die Erzgebirgsbahn (EGB) mit Sonderfahrten. Darunter ist auch Bahnverkehr auf der sonst nur von der Bundeswehr genutzten Strecke Marienberg – Pockau-Lengefeld. Die  zusätzlichen Züge der EGB fahren in der Zeit von 4. Juni abends bis 5. Juni nachmittags“, so Pressesprecher Falk Ester.

Die Fahrpläne vom VMS bereitgestellt:

Und der Fahrplan für Sonntag: