Kinder malen sich den Landkreis schön

0
333
Anlässlich des diesjährigen Landkreislaufes in Lichtenau wurden die ersten druckfrischen Exemplare der 10.000 Stück starken Auflage an den Landrat Matthias Damm, rechts, sowie den Präsidenten des Kreissportbundes Eric Braun überreicht. Foto: Landratsamt Mittelsachsen

Freiberg. Junge Leute können Mittelsachsen malender Weise entdecken lernen: Diese Idee setzt auch die neueste Auflage eines Mittelsachsen-Malbuches um. In Kooperation von Kreissportbundes, der Wirtschaftsförderung Mittelsachsen und der Nestbau-Zentrale ist dieses Kreativangebot an Kinder zwischen fünf und zehn Jahren geschaffen worden.

Bereits im Jahr 2018 erschien anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Landkreises Mittelsachsen das kleine Malheft „Mittelsachsen ist mein Platz zum Wachsen“. Über 30.000 Exemplare des 28-seitigen Ausmalbuches verteilte das Referat Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung an kleine Künstler. Auch die 2. Auflage dieses Malbuches mit Illustrationen zu regionalen Sehenswürdigkeiten und Berufen erfreute sich großer Beliebtheit.

Bei einem Treffen zwischen Vertretern der Wirtschaftsförderung Mittelsachsen, der Nestbau-Zentrale sowie dem Kreissportbund Mittelsachsen entstand im Herbst 2021 dann die Idee, auf diesen Erfolg aufzubauen und den Landkreis gemeinsam nicht nur als attraktiven Lebens- und Arbeitsort sondern auch als familienfreundliche Region für Freizeit und Sport zu präsentieren. Die Peniger Illustratorin Bianka Behrami zeichnete dazu 24 neue Motive für Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren.

Die drei Maskottchen der Kooperationspartner nehmen Eltern und Kinder mit auf eine Reise durch Mittelsachsen. Der Storch der Nestbau-Zentrale fliegt auf seinem Weg vorbei an typisch mittelsächsischen Fachwerkhäusern hin zu fleißigen Handwerkern und touristischen Attraktionen. „Kauf regional“ Maskottchen KARLO zeigt den Kindern einen kleinen Ausschnitt der vielfältigen, mittelsächsischen Unternehmenslandschaft. Und zu guter Letzt unternimmt Fredi, der sportliche Wolf des Kreissportbundes, einen spannenden Ausflug in die Sportwelt Mittelsachsens. Freizeitspaß vom Ballsport übers Boxen bis hin zum Reitsport findet sich auch im Landkreis schon für die Allerkleinsten.

Anlässlich des diesjährigen Landkreislaufes am 30. April in Lichtenau wurden bereits die ersten druckfrischen Exemplare der 10.000 Stück starken Auflage an den Landrat Matthias Damm sowie den Präsidenten des Kreissportbundes Eric Braun überreicht.

Das Malbuch steht auch kostenfrei zum Download unter www.wirtschaft-in-mittelsachsen.de zur Verfügung. Unter regionalmanagement@landkreis-mittelsachsen.de können die Hefte ebenfalls kostenfrei bestellt werden.

Anlässlich des diesjährigen Landkreislaufes in Lichtenau wurden die ersten druckfrischen Exemplare der 10.000 Stück starken Auflage an den Landrat Matthias Damm, rechts, sowie den Präsidenten des Kreissportbundes Eric Braun überreicht. Foto: Landratsamt Mittelsachsen