Aue-Bad Schlema lädt zum Bergmannstag

0
507
Die Wismut-Kumpel folgten auch der Parade zum 35. Bergstadtfest in Freiberg. Uwe Haas aus Schlema entzündet das Geleucht. Foto: Christof Heyden

Aue-Bad Schlema. Nach zwei Jahren Pause findet in diesem Jahr der Tag des Bergmanns in Aue-Bad Schlema wieder mit einem Rahmenprogramm statt. Gäste erwartet ein Programm mit Musik, Bergaufzug und vielem mehr.

Seit über 22 Jahren wird in Bad Schlema sehr erfolgreich der Bergmannstag, jeweils am ersten Samstag im Juli, gemeinsam durch den Bergbautraditionsvereins Wismut, die Große Kreisstadt Aue-Bad Schlema, die Wismut GmbH und durch eine Reihe weiterer Vereine und Sponsoren unterstützt, veranstaltet.

Traditionell wird der Bergmannstag auch in diesem Jahr mit der Kranzniederlegung am Ehrenhain in der Lößnitzer Straße eröffnet.

Zum Programm gehören: Einfahrten im Besucherbergwerk „Markus Semmler“ (Schacht 15IIb), oder die Befahrung vom Sanierungsstandort Hakenkrümme mit Kleinbussen der Wismut samt Besichtigung des Lehrstollens Silberbachtal

Infos: https://www.wismut.de