Dieser kul(T)our-Sommer wird heiß!

0
176
Da wirds musklaisch heiß_ Der kul(T)our-Sommer 2021 hält ein facettenreiches Angebot bereit. Foto: kul(T)our-Betrieb / Anne Braun

Aue/Marienberg. Der Kultursommer im Erzgebirgskreis lockt mit vielfältigen Angeboten. Auf ein facettenreiches Angebot macht Anna Braun vom kul(T)our-Betrieb Erzgebirge neugierig: Dazu zählen eine Olsenbande-Kultnacht in Marienberg, Astronomie für Einsteiger in Schneeberg oder Kabarett mit Gunter Böhnke in Lugau. CITY spielt in Aue auf, Drums United und die Münchener Freiheit auf der Schwarzenberger Waldbühne und dazu noch die Greifenstein-Festspiele des Annaberger Eduard-von-Winterstein-Theaters

„Das alles und noch vieles mehr bietet der Kultursommer im Erzgebirgskreis im Juli, August und September. Eine Vielzahl an Veranstaltungen wie Konzerten, Theateraufführungen, Lesungen, Beobachtungsabenden und auch Wanderungen locken das Erzgebirgsvolk aus den eigenen vier Wänden“, so die Sprecherin des Kulturbetriebes.

Ein Prospekt hierzu wird an vielen Stellen im Erzgebirgskreis ausliegen, kann auf Wunsch zugeschickt oder auf www.kultour-erz.de heruntergeladen werden.
Es listet die jeweiligen Termine mit Eintrittspreisen, Veranstaltungsort und Ticket-Hotlines auf. Federführend ist der Erzgebirgskreis mit seinem Eigenbetrieb kul(T)our, dessen Einrichtungen in Aue, Lugau, Marienberg, Schneeberg und Schwarzenberg sowie seinem Projekt artmontan Kulturtage.

Weitere Informationen zum Kultursommer erteilt der kul(T)our-Betrieb des Erzgebirgskreises unter Tel. 03771 277-1601