Steigerlied alleiniges Markenzeichen des Ruhrgebiets?

0
291
Die Meldung des Kultusministeriums von Nordrhein-Westfalen am heutigen Freitag, dass das Steigerlied in die Landesliste des immateriellem Kulturerbes aufgenommen wird. Es sei für das Ruhrgebiet identitätsstiftend. Screenshot: Christof Heyden

Das legendäre Steigerlied, die Hymne der Bergleute Deutschlands, hat in Nordrhein-Westphalen eine weitere Hürde auf dem Weg zum immateriellen Kulturerbe genommen. Es erhielt jetzt einen Eintrag im Landesinventar. Die Frage um dessen Entstehung in Sachsen bleibt dabei unberücksichtigt.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.