Bürger, greift zu Besen und Schaufel!

0
56
Am 6. April soll es den Blättern des Vorjahres und dem Schmnutz an den Kragen gehen. Aue und Bad Schlema rufen zum großen Frühjahrsputz heraus. Foto: Christof Heyden

Aue-Bad Schlema blüht auf! Jetzt wird zum traditionellen Frühjahrsputz mit Blumenpflanzaktion herausgerufen. Und kein Scherz: Blumensamen gibt’s ab 1. April.

Aue. „Nach der kalten Jahreszeit kann man den Frühling kaum noch erwarten und wenn der Schnee weggeschmolzen ist, kommt der Unrat, der sich über den Wintermonaten an Straßenrändern, auf Grünflächen und anderswo gesammelt hat, an das Tageslicht“, ruft Pressesprecherin Jana Hecker die Mitbürger zur Putzaktion heraus. „Ob nun Kehricht, Hundekot, Zigarettenreste oder anderer Müll, dem Schmutz soll es im April an den Kragen gehen.  Alle Bürger, aber auch Betriebe, Schulen und Kindergärten und Vereine sind  vom 06.04.2019 bis zum Hexenfeuer eingeladen, mitzumachen.“

Nicht nur Pressesprecherin Jana Hecker erfreut sich an frischen Blumeneinpflanzungen. Foto: Christof Heyden

Der offizielle Start der großen Putzaktion in Aue-Bad Schlema  wird das gemeinsame Putzen am 06.04.2019 in der Großen Kreisstadt sein. Ab 10:00 Uhr wird Bürgermeister Heinrich Kohl im Ortsteil Aue mit hoffentlich vielen freiwilligen Helfern den Spielplatz an der Lessingstraße und die Skateranlage vom Schmutz befreien.  Zeitgleich wird  Bürgermeister Jens Müller im Ortsteil Bad Schlema hoffentlich auch mit vielen fleißigen Helfern den Park zwischen der Grund- und Oberschule und der Martin-Luther-Kirche auf Vordermann bringen. Als Ansprechpartnerin steht Quartiersmanagerin Frau Annabell Illig unter der Durchwahl 03771/ 281 – 151 zur Verfügung. Voranmeldungen werden zur besseren Planung gern entgegen genommen.

Jana Hecker informiert, dass die Einheimischen aufgerufen sind,  Schmuddelecken zu finden, sauberzumachen und Vorher- Nachher Bilder zu knipsen und an die Stadtverwaltung zu schicken oder hochzuladen.

• Instagram: Seite der Stadt Aue-Bad Schlema, #Aue-BadSchlemabluehtauf!
• Postnachrichten über die Facebook-Seite der Stadt Aue-Bad Schlema oder
• per E-Mail an: presse@aue.de.

Die Stadtverantwortlichen stiften auch wieder Blumensamen-Tütchen für fleißige Mitstreiter. Foto: Christof Heyden

Außerdem dürfen sich wieder alle Frühjahrsputzer ab 01. April 2019 in den Stadtwerken Aue-Bad Schlema, der Stadtinformation Aue und der Gästeinformation Bad Schlema ein Tütchen Blumensamen abholen, damit unsere Heimat nicht nur sauberer, sondern noch bunter wird. Unter allen Einsendern werden wieder Preise, gesponsert von den Auer Stadtwerken, verlost.