StartThemenMontanregionUnter Tage wird jetzt rangeklotzt
Donnerstag, 23. Mai 2024

die heimat sehen

15.6 C
Altenberg
17.6 C
Marienberg
20.8 C
Flöha
18.2 C
Komotau
15.6 C
Eibenstock

Unter Tage wird jetzt rangeklotzt

Frohnau. Ehrgeizige Bauarbeiten sind im Erzgebirge gestartet: Sachsens meistbesuchtes Besucherbergwerk soll bis März kommenden Jahres einen Rundgang erhalten. Am Markus-Röhling-Stolln in Frohnau ist ein Umbauprojekt für 1,5 Millionen Euro angelaufen. Unter Tage soll die neue Attraktion entstehen.

Daher kommt es entlang des Pochzeugweges zu Verkehrseinschränkungen: Um Zugang zu den Gängen zu schaffen bleibt der ab dem 01.März .2021 voraussichtlich bis 01.03.2022 für den Fahrverkehr gesperrt. Dort wird die Baustelle für die Arbeiten unter Tage eingerichtet.

Die Erweiterung des Besucherrundganges wird von den Experten der Bergsicherung Schneeberg GmbH vorgenommen.

Die fußläufige Verbindung zur Gaststätte „Bergschmiede“ bleibt dabei erhalten. Die Zufahrtsmöglichkeit für Fahrzeuge zur Gaststätte besteht während der Arbeiten nur aus Richtung Frohnau via Schreckenberg.

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern