Nicht nur zu tief ins Glas geschaut

0
152

Schlettau. In der Böhmischen Straße haben Polizeibeamte den 48-jährigen Fahrer eines Pkw Dacia in der zurückliegenden Nacht einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei nahmen die Polizisten Alkoholgeruch bei dem Mann wahr. Ein mit dem deutschen Staatsangehörigen durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,34 Promille. Für den 48-Jährigen folgten eine Blutentnahme sowie eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. Zudem wurde der Führerschein sichergestellt. (Re)