Mehr als Werbung: Wir brennen für Sie!

0
239
Das Freiberger Brandschutzlabor ist Marktführer im Bereich der Feuerlöschtechnik. Nahezu täglich werden auch Feuerlöscher samt Effizienz deren Inhalts und Bauweise gecheckt. Foto: Christof Heyden

Die Firma MPA Freiberg ist europaweiter Spezialist für Brandschutztechnik. Sie checkt Löschtechnik, wie auch Material für Ozeanriesen und selbst U-Bahn-Verkleidungen hier ihre Brandtest überstehen müssen. In den Brandlabors geht es heißt her.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.

Stichwort MPA
Hervorgegangen ist das Unternehmen aus dem Institut für Bergbausicherheit, dessen Vorläufer 1928 als Aninstitut der Freiberger Bergakademie gegründet wurde. Daraus entstand 1991 die Materialprüfanstalt für das Bauwesen des Freistaates Sachsen, Kurzform MPA Dresden. Diese Mittelbehörde wurde zum Landesbetrieb Materialprüfungsanstalt Dresden formiert, deren Kurzform MPA Dresden – sich noch heute im Namen findet. Als privates Unternehmen bietet es seit 2004 Materialprüfungen, Begutachtungen, Inspektionen und Zertifizierungen als Dienstleistung an.