Esu reden und singen mir

0
175
Franziska Böhm zählt zu den gestandenen MundartautorInnen des Erzgebirges. Sie begründete nach der Wende die regelmäßigen Treffen der Schreiber aber auch Musikanten. Sie leitete selbst verschiedene Gruppen und hat eine Vielzahl Texte und Gedichte im heimischen Zungenschlag geschrieben. Foto: Christof Heyden

Unbeirrt des Zeitenlaufs prägt dieses Motto den Lebensweg von Franziska Böhm. Die Breitenbrunnerin zählt zu den herausragenden Akteuren der erzgebirgischen Mundart.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.