Auch die Männel müssen Made in Erzgebirge sein

0
212
Keine Zweifel, bei solch von Holzschnitzkünstlern hergestellten Drehteilen ergeben sich gar nicht erst Nachfragen, ob die Figuren aus eigener Herstellung stammen und originales Erzgebirge verkörpern. Symbolbild: Christof Heyden

Auf Weihnachtspyramiden aus dem Erzgebirge gehören Figuren aus Werkstätten hiesiger Holzkünstler. Dieses Urteil fällt das Oberlandesgericht Dresden und stärkt Markenrechte.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.