Wissenschaftler starten „DRadEsel“-Befragung

0
216
In Chemnitz hat es wiederholt Initiativen gegeben, das Fahrrad als Verkehrsmittel attraktiver zu machen. Jetzt untersuchen Wissenschaftler die Verkehrssicherheit der teilnehemnden Radfahrer. Foto: Christof Heyden

Forscher des Bereichs Arbeitspsychologie der TU Chemnitz führen vom 23. bis 28. März 2020 in Chemnitz Kurzinterviews im öffentlichen Verkehrsraum durch. Ihre Neugier gilt der Verkehrssicherheit

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.