Wie der Engel vom Kirchturm in die Fenster kam

0
494
Pfarrer Frank Meinel freut sich, dass der ehemalige Turmengel der St.-Wolfgangs-Kirche zum Symbol zur Identifikationsfigur geworden ist. Foto: Christina Zehrfeld

Die Ära des Turmengels auf der 1540 geweihten St.-Wolfgangs-Kirche Schneeberg währte nur kurz: Im Jahr 1676 wurde die barocke Figur als Wetterfahne auf dem Kirchturm befestigt.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.