Mit Kanister, Butt und einer Bemmbüchs‘

0
249
Gerhard Stops war Bergmann. Eine Bemmbüchs gehörte für den 80-Jährigen seinerzeit zur Grubenausrüstung. Darin waren Schnitten, auch ein Kanister mit Malzkaffee zählte dazu. Foto: Christof Heyden

Gerhard Stops zählt zur Gilde der gestandenen Bergleute, die einst im Zwickau-Oelsnitzer Revier unter Tage Steinkohle förderten. Er versteht Geschichte(n) zu erzählen.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie dananch eines unserer Abonnements aus.

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.