StartGeschichtenLeuteSelbst die Märchen-Handwerker verzweifeln an Energiepolitik
Dienstag, 5. März 2024

die heimat sehen

2.7 C
Altenberg
4.3 C
Marienberg
6.5 C
Flöha
5.7 C
Komotau
3.9 C
Eibenstock

Selbst die Märchen-Handwerker verzweifeln an Energiepolitik

Eine dorfgemeinschaftliche Märchenstunde war zum 3. Adventssonntag in Hohentanne anberaumt. Das Bürgerhaus wurde nachgefragter Treffpunkt von rund 130 Einheimischen aller Altersklassen.

Hohentanne. Alle Jahre wieder verkürzt eine Initiative unternehmungslustiger Mitbürger der Nachbarschaft die Wartezeit auf Heiligabend. „In bewährter Manier inszenieren wir ein Märchenspiel und im Anschluss daran erfolgt eine vorfristige Bescherung unserer jüngsten durch den Rupprecht des Örtchens“, zog Gudrun Geier mit weiteren acht Schauspielerinnen und einem Bartträger die Organisationsfäden des launigen Nachmittags.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus. Anonyme Anmeldungen können wir leider nicht akzeptieren

Monatsabo 02,99
Halbjahresabo 14,99
(inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern