StartTippsDas Kleid als Kunstwerk…
Montag, 24. Juni 2024

die heimat sehen

11.7 C
Altenberg
11.7 C
Marienberg
13.3 C
Flöha
13.5 C
Komotau
11 C
Eibenstock

Das Kleid als Kunstwerk…

Rochsburg. …. lautet das Motto der Sonderausstellung auf Schloss Rochsburg, die sich besonders an Kunst-, Geschichts- und Mode-Interessierte wendet.

Gezeigt werden über 40 besondere Damenroben und Kunstwerke aus der Sammlung der Stiftung August Ohm. Sie umfasst Textiliendes 16. und 17. Jahrhunderts, Avantgarde-Mode des 18. und 19. Jahrhunderts, Haute Couture des 20. Jahrhunderts bis zur Vintage-Fashion von heute.

Dieser Bestand wurde in den Medien bereits als »die umfangreichste kostümgeschichtliche Privatsammlung auf dem europäischen Kontinent« bezeichnet. Für das Museum Schloss Rochsburg liegt der besondere Reiz der Sonderausstellung vom 13.05. bis 23.07.2023 darin, dass die historischen Objekte von hohem Wert eine ideale Ergänzung zur bestehenden Kostümausstellung im Schloss bilden.

WEITERE BEITRÄGE AUS DIESER KATEGORIE

Autor

Christof Heyden
Christof Heydenhttps://www.erzgebirge.tv
in Chemnitz lebend, geb. 1961 in Pirna, Diplom-Kulturwissenschaftler Humboldt-Uni Berlin, seit 1993 Freier Journalist und Pressefotograf. Mailadresse: christof.heyden(at)erzgebirge.tv

Beiträge mit ähnlichen Schlagwörtern