Wo der Bauer schlief stehen Spritzenwagen

0
105
In Großhartmannsdorf hat der Feuerwehrtraditions- und Musikverein ein Bauerhaus ausgebaut und eine Schau eingerichtet. Die berichtet mit ungezählten Dolkumenten und Sachzeugnissen von fast 150 Jahren Feuerwehrgeschehen in der Gemeinde. Foto: Christof Heyden

Das betagte Wohnstallhaus eines Dreiseitenhofes in Großhartmannsdorf präsentiert sich als Schmuckkästchen der besonderen Art. Es ist schmuckes Domizil des Feuerwehrtraditions- und Musikvereins „Arno Päßler“ und beherbergt eine prima Feuerwehr-Geräteausstellung.

Zum Weiterlesen benötigen Sie ein Abonnement. Registrieren Sie sich bitte einmalig als Nutzer von erzgebirge.tv und wählen Sie danach eines unserer Abonnements aus.

Monatsabo 02,99 € Halbjahresabo 14,99 € (inkl. ges. Mehrwertsteuer)

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte. Am besten per Mail unter support@erzgebirge.tv.